VERANSTALTUNGEN

Ich freue mich auf eine geniale Zeit miteinander!

Hier finden Sie meine aktuellen Veranstaltungen.

Der Veranstaltungskalender wird laufend befüllt, aber nicht immer in zeitlicher Reihenfolge. Es lohnt sich daher immer wieder mal nachzuschauen was es an neuen Veranstaltungen gibt!

Samstag, 22.02.2020

Treffpunkt: Parkplatz Hengstpasshütte
Uhrzeit: 8.30 Uhr
Dauer: ca. 3 h
Kosten: Preis auf Anfrage

 

Schneeschuh-Schnuppern im Gebiet der Egglalm am Hengstpass

Du wolltest schon immer mal das Schneeschuhgehen ausprobieren? Dann hast du hier die beste Gelegenheit dazu! Dieses Gebiet ist ideal um erste Erfahrungen mit dem Schneeschuhgehen zu sammeln.

Samstag, 07.03.2020

Treffpunkt: Parkplatz Bosruckhütte
Uhrzeit: 8.30 Uhr
Dauer: ca. 3,5 h
Kosten: Preis auf Anfrage

 

Leichte Schneeschuhwanderung auf den Arlingsattel

Wir genießen die winterliche Ruhe, die die Landschaft ausstrahlt und die Stille der Natur, die nur durch das Knirschen des Schnees unter den Schneeschuhen durchbrochen wird. Wir ziehen unsere Spuren im Schnee durch die verschneite Landschaft und genießen in vollen Zügen Mutter Natur und ihre Schönheit!

Diese Schneeschuhwanderung ist auch für Anfänger geeignet!

Montag, 09.03.2020

Treffpunkt: Parkplatz Bosruckhütte
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Dauer: ca. 3,5 h
Kosten: Preis auf Anfrage

 

Gemma Mond und Sterndl schaun

Vollmond-Schneeschuhwanderung auf den Arlingsattel

Wir genießen das sehr bereichernde Erlebnis der Magie und Schönheit einer Vollmondnacht in der Natur. Die Landschaft ist in sanftes Mondlicht getaucht und die Schneekristalle glitzern wie kleine Sterne. Ruhe und Stille sind eingekehrt und das lassen wir während des Gehens auf uns wirken.

Und zwischendurch gibt es allerlei Wissenswertes über den Mond zu erfahren

 

Samstag, 14.03.2020

Treffpunkt: Parkplatz am Schachenteich zwischen Sipbachzell und Kremsmünster
Uhrzeit: 9.00 Uhr
Dauer: ca. 2 h
Kosten:  15.- € pro Teilnehmer/in

 

Stille-Spaziergang,

der die Sinne belebt und die Seele berührt

Der Stille-Spaziergang ist das Angebot der Stille im Außen und Innen zu begegnen. Mutter Natur und ich unterstützen dich dabei, trotz Lärm, Unruhe und Hektik in deinem Leben Raum für die Stille zu schaffen.

Du lenkst anhand gezielter Achtsamkeitsübungen die Wahrnehmung von außen nach innen und erfährst mehr über die vielen Arten der Stille.

 

 

Samstag, 21.03.2020

Treffpunkt: Parkplatz am Schachenteich zwischen Sipbachzell und Kremsmünster
Uhrzeit: 9.00 Uhr
Dauer: ca. 2 h
Kosten:  15.- € pro Teilnehmer/in

 

Stille-Spaziergang,

der die Sinne belebt und die Seele berührt

Der Stille-Spaziergang ist das Angebot der Stille im Außen und Innen zu begegnen. Mutter Natur und ich unterstützen dich dabei, trotz Lärm, Unruhe und Hektik in deinem Leben Raum für die Stille zu schaffen.

Du lenkst anhand gezielter Achtsamkeitsübungen die Wahrnehmung von außen nach innen und erfährst mehr über die vielen Arten der Stille.

 

 

Samstag, 04.04.2020

Treffpunkt: Parkplatz am Schachenteich zwischen Sipbachzell und Kremsmünster
Uhrzeit: 9.00 Uhr
Dauer: ca. 2 h
Kosten:  15.- € pro Teilnehmer/in

 

Stille-Spaziergang,

der die Sinne belebt und die Seele berührt

Der Stille-Spaziergang ist das Angebot der Stille im Außen und Innen zu begegnen. Mutter Natur und ich unterstützen dich dabei, trotz Lärm, Unruhe und Hektik in deinem Leben Raum für die Stille zu schaffen.

Du lenkst anhand gezielter Achtsamkeitsübungen die Wahrnehmung von außen nach innen und erfährst mehr über die vielen Arten der Stille.

 

 

Donnerstag, 02.07.2020

Treffpunkt: Wurzeralm Talstation
Spital am Pyhrn
Pyhrn 33
Dauer: 9.30 – 13.00 Uhr
Kosten:  Kinder 10.-€  (bis 14 Jahre) und Erwachsene 18.-€
Gruppen / P.P.: Kinder 8.-€ (bis 14 Jahre), Erwachsense 15.-€ / Schulklassen 8.-€

Auf ins Almparadies zur Almrauschblüte!

Mit Kräutern, Geschichten und Jodlern in die Bergwelt

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative „NATURSCHAUSPIEL“ statt. https://naturschauspiel.at/

Haslinger Sabina, Obfrau der Wander- und Schneeschuhführer/innen hat mich dazu eingeladen, einige Führungen bei ihrem Projekt „Auf ins Alm-Paradies“ zu übernehmen.

Wildkräuter-Geheimnisse, faszinierende Baumriesen und überlieferte Sagen begleiten uns auf dem Weg im Almparadies. Der Blütenreichtum der Wurzeralm bringt uns zum Staunen und wir genießen die Ruhe auf der Alm. Alm-Kultur und -Botanik laden zum Aufatmen und achtsamen Kraftschöpfen ein.
Gerne stimmen wir hier oben einen gemeinsamen Jodler ein.

 

Donnerstag, 30.07.2020

Treffpunkt: Wurzeralm Talstation
Spital am Pyhrn
Pyhrn 33
Dauer: 9.30 – 13.00 Uhr
Kosten:  Kinder 10.-€  (bis 14 Jahre) und Erwachsene 18.-€
Gruppen / P.P.: Kinder 8.-€ (bis 14 Jahre), Erwachsense 15.-€ / Schulklassen 8.-€

Auf ins Almparadies zur Almrauschblüte!

Mit Kräutern, Geschichten und Jodlern in die Bergwelt

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative „NATURSCHAUSPIEL“ statt. https://naturschauspiel.at/

Haslinger Sabina, Obfrau der Wander- und Schneeschuhführer/innen hat mich dazu eingeladen, einige Führungen bei ihrem Projekt „Auf ins Alm-Paradies“ zu übernehmen.

Wildkräuter-Geheimnisse, faszinierende Baumriesen und überlieferte Sagen begleiten uns auf dem Weg im Almparadies. Der Blütenreichtum der Wurzeralm bringt uns zum Staunen und wir genießen die Ruhe auf der Alm. Alm-Kultur und -Botanik laden zum Aufatmen und achtsamen Kraftschöpfen ein.
Gerne stimmen wir hier oben einen gemeinsamen Jodler ein.

 

 

Donnerstag, 27.08.2020

Treffpunkt: Wurzeralm Talstation
Spital am Pyhrn
Pyhrn 33
Dauer: 9.30 – 13.00 Uhr
Kosten:  Kinder 10.-€  (bis 14 Jahre) und Erwachsene 18.-€
Gruppen / P.P.: Kinder 8.-€ (bis 14 Jahre), Erwachsense 15.-€ / Schulklassen 8.-€

Auf ins Almparadies zum Familien-Almsommer!

Mit Kräutern, Geschichten und Jodlern in die Bergwelt

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative „NATURSCHAUSPIEL“ statt. https://naturschauspiel.at/

Haslinger Sabina, Obfrau der Wander- und Schneeschuhführer/innen hat mich dazu eingeladen, einige Führungen bei ihrem Projekt „Auf ins Alm-Paradies“ zu übernehmen.

Wildkräuter-Geheimnisse, faszinierende Baumriesen und überlieferte Sagen begleiten uns auf dem Weg im Almparadies. Der Blütenreichtum der Wurzeralm bringt uns zum Staunen und wir genießen die Ruhe auf der Alm. Alm-Kultur und -Botanik laden zum Aufatmen und achtsamen Kraftschöpfen ein.
Gerne stimmen wir hier oben einen gemeinsamen Jodler ein.

 

 

 

Donnerstag, 10.09.2020

Treffpunkt: Wurzeralm Talstation
Spital am Pyhrn
Pyhrn 33
Dauer: 9.30 – 13.00 Uhr
Kosten:  Kinder 10.-€  (bis 14 Jahre) und Erwachsene 18.-€
Gruppen / P.P.: Kinder 8.-€ (bis 14 Jahre), Erwachsense 15.-€ / Schulklassen 8.-€

Auf ins Almparadies – Herbst wird’s auf der Alm!

Mit Kräutern, Geschichten und Jodlern in die Bergwelt

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative „NATURSCHAUSPIEL“ statt. https:/naturschauspiel.at/

Haslinger Sabina, Obfrau der Wander- und Schneeschuhführer/innen hat mich dazu eingeladen, einige Führungen bei ihrem Projekt „Auf ins Alm-Paradies“ zu übernehmen.

Wildkräuter-Geheimnisse, faszinierende Baumriesen und überlieferte Sagen begleiten uns auf dem Weg im Almparadies. Der Blütenreichtum der Wurzeralm bringt uns zum Staunen und wir genießen die Ruhe auf der Alm. Alm-Kultur und -Botanik laden zum Aufatmen und achtsamen Kraftschöpfen ein.
Gerne stimmen wir hier oben einen gemeinsamen Jodler ein.

 

 

 

Donnerstag, 08.10.2020

Treffpunkt: Wurzeralm Talstation
Spital am Pyhrn
Pyhrn 33
Dauer: 9.30 – 13.00 Uhr
Kosten:  Kinder 10.-€  (bis 14 Jahre) und Erwachsene 18.-€
Gruppen / P.P.: Kinder 8.-€ (bis 14 Jahre), Erwachsense 15.-€ / Schulklassen 8.-€

Auf ins Almparadies – Fernsicht auf der Wurzeralm!

Mit Kräutern, Geschichten und Jodlern in die Bergwelt

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative „NATURSCHAUSPIEL“ statt.
https:/naturschauspiel.at/

Haslinger Sabina, Obfrau der Wander- und Schneeschuhführer/innen hat mich dazu eingeladen, einige Führungen bei ihrem Projekt „Auf ins Alm-Paradies“ zu übernehmen.

Wildkräuter-Geheimnisse, faszinierende Baumriesen und überlieferte Sagen begleiten uns auf dem Weg im Almparadies. Der Blütenreichtum der Wurzeralm bringt uns zum Staunen und wir genießen die Ruhe auf der Alm. Alm-Kultur und -Botanik laden zum Aufatmen und achtsamen Kraftschöpfen ein.
Gerne stimmen wir hier oben einen gemeinsamen Jodler ein.

 

 

Anmeldebedingungen

Die Veranstaltungskosten sind bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung zu bezahlen; per Überweisung auf das in der Veranstaltungsausschreibung angegebene Konto.

Mit der Anmeldung und mit dem Bezahlen der jeweiligen Kosten erkennen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die vorliegende AGB an.

Bei einer Abmeldung innerhalb von 10 Tagen vor der Veranstaltung entfallen 50% der Stornokosten; wird vom Teilnehmer/in bei einer Absage innerhalb der 10 Tage eine Ersatzperson gestellt entfallen sämtliche Stornogebühren. Abmeldungen bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn sind ohne Angabe von Gründen jederzeit möglich.

 

Haftungsausschluss

Alle Teilnehmer/innen tragen die volle Verantwortung für sich selbst und ihr Handeln während der Dauer einer Veranstaltung.

Teilnehmer/innen kommen für alle verursachten Schäden selbst auf und stellen die Veranstalterin von allen Haftungsansprüchen frei.

Meine Sitzungen und Veranstaltungen sind kein Ersatz für medizinische oder therapeutische Behandlungen. Sie nehmen an den Veranstaltungen eigenverantwortlich und aus freiem Willen teil und können daher für eventuelle Folgen keine Ansprüche ableiten.
Sollten sie sich psychisch oder physisch krank fühlen wenden sie sich bitte an einen Arzt oder Therapeuten.

Für persönliche Gegenstände übernimmt die Veranstalterin keine Haftung.

Bei der Anwendung erworbener Kenntnisse aus Veranstaltungen der Veranstalterin können keinerlei Haftungsansprüche gegenüber der Veranstalterin geltend gemacht werden .